Willkommen beim SV Rangendingen

NEWS

16.05.18:

Deutsches Sportabzeichen 2018

Bei den ersten beiden Terminen waren schon 30 Teilnehmer dabei. Leider ist in den nächsten beiden Wochen kein Training, so dass wir erst wieder am Mittwoch, den 5. Juni 2018 im Stadion sind. Beginn ist dann: 19.00 Uhr. Die Entscheidung über die Erneuerung des Spielfeldes fällt erst Ende Mai. Wir empfehlen deshalb nach den Pfingstferien gleich zu starten und in den Monaten Juni und Juli unsere 8 Termine jeweils mittwochs wahrzunehmen. Auf eine rege Teilnahme freut sich Euer Sportabzeichen-Team des SVR.

WEITERLESEN

30.04.18:

Typisierungsaktion „für Angi und viele andere“

Es war einfach überwältigend! Am vergangenen Sonntag, 29.04.18 fand in der Turn- und Festhalle die DKMS Typisierungsaktion „für Angi und viele andere“ statt.

Der Sportverein möchte sich bei allen Helfern, neu typisierten Personen, Besuchern, allen Sponsoren, der Feuerwehr, dem DRK Ortsverein, den Schülern der GMS Rangendingen-Hirrlingen, der Gemeinde, dem DKMS-Team und allen sonstigen Beteiligten für die Unterstützung, das Sponsoring und die Geldspenden an diesem Tag bedanken.

Es war ein unglaublicher toller Tag. Es konnten 1.258 neue Spender in die DKMS Datei aufgenommen werden und es wurde der stolze Betrag von 18.635 Euro Geldspenden erreicht. Vielen Dank an alle!

12.04.18:

Typisierungsaktion „gemeinsam für Angi und andere“

Die 32 -jährige SVR-Zumba-Trainerin, Mutter und Lehrerin der Gemeinschaftsschule Rangendingen-Hirrlingen ist plötzlich an Blutkrebs erkrankt. Ein Stammzellenspender ist ihre einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 29.04.2018, in der Turn- und Festhalle in Rangendingen als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.
 
Typisierungsaktion
Sonntag, den 29. April 2018
von 11:00 bis 16:00 Uhr Turn- und Festhalle
Heimgartenstr. 10
72414 Rangendingen

Weiterlesen

22.03.18:

Nachruf auf unseren Sportkameraden Bernd Kleinmann

Tief betroffen vernahmen wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Sportkameraden Bernd Kleinmann.
 
Im Jahr 1990 ist Beppo in den SV Rangendingen eingetreten und war über all die Jahre ein äußerst verdientes und engagiertes Mitglied.
 
Nach seinem Eintritt in den SVR absolvierte Beppo über 400 Spiele in den aktiven Mannschaften. Im Anschluss an seine aktive Laufbahn als Spieler war er über mehrere Jahre hinweg A-Jugendtrainer und mit ein Garant für die erfolgreiche Jugendarbeit im SVR. Er verstand es hierbei besonders neben der sportlichen Entwicklung auch stets die Kameradschaft und den Spaß am Sport zu fördern.
 
Nach einer kurzen Pause übernahm Beppo in einer für die Abteilung Fußball schwierigen Zeit das Amt des Jugendleiters und füllte dies in einer vorbildlichen Art und Weise aus. Zudem war er über all die Jahre treuer Fan unserer Fußballmannschaften.

Weiterlesen