Willkommen beim SV Rangendingen

NEWS

14.12.19:

Weihnachtsfeier des Sportverein Rangendingen

Der Sportverein Rangendingen lädt auch zu Beginn des kommenden Jahres, genauer gesagt am 05.01.2020, wieder zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier in die Rangendinger Mehrzweckhalle ein. Zusammen mit seinen Mitgliedern, Gönnern und Freunden möchte der Sportverein Rangendingen in weihnachtlicher Atmosphäre einen schönen und unterhaltsamen Abend verbringen. Gleichzeitig möchte der SVR in diesem Zuge auch allen ein herzliches Dankeschön aussprechen für die Treue und das Engagement, dass dem Sportverein im abgelaufenen Jahr entgegengebracht wurde.
Dazu haben die Verantwortlichen wieder ein tolles Programm zusammengestellt. So eröffnet eine kleine Bläsergruppe des Musikvereins um 18 Uhr das offizielle Programm.
Nach der Begrüßung kommen die Gäste dann in den Genuss des Volkstheaters Balingen, das mit seinem aktuellen Programm „Hotel Papa – Vorsicht auf Gleis 3“ zum ersten Mal in Rangendingen auftreten. Ihre Lachmuskeln dürfen sich hier mit Sicherheit auf etwas gefasst machen.
Denn Abschluss bildet dann wieder die beliebte Tombola.

Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende

Der SV Rangendingen freut sich auf Ihren Besuch!

Weiterlesen

26.11.19:

Deutsches Sportabzeichen 2019

Fast alle Teilnehmer waren bei der Verleihung des Sportabzeichens am vergangenen Samstag im Sportheim des SVR. anwesend. Von 101 Teilnehmern konnten 87 ausgezeichnet werden vom siebenjährigen Enes Bozkurt bis zum 73 jährigen Leopold Schwenk. 75 Jugendliche und 26 Erwachsene haben eine Urkunde erhalten. Der Leistungsstand war hoch, mit 70 x Gold, 20 x Silber und 11 x Bronze konnte man die Spitzenleistungen der Vorjahre wiederum erreichen. Die Teilnehmer kamen auch aus den umliegenden Gemeinden Wachendorf, Hirrlingen, Bisingen und Nordstetten. Auch der 9 jährige Noah Heeke aus Oman am Persischen Golf hat in den Sommerferien bei uns mitgemacht und war erfolgreich. Mit acht Familien – Urkunden konnten Familien mit mindestens drei Teilnehmern aus zwei Generationen ausgezeichnet werden. Eine sehr schöne Sache. Alle Teilnehmer nahmen freudestrahlend Urkunde und Abzeichen entgegen. Einen „Ehrenpreis“ erhielt Bürgermeister J. Widmaier als Freizeitsportler, der nach einer Operation im Februar bereits im September das Sportabzeichen in seiner Lieblingsdisziplin Radfahren ablegte. Ein Dank ging auch an die Übungsleiter Thorsten Raidt, Markus Stoll, Jürgen Kalbacher und Franz Stelzenmüller die mit Ihren Jungs mit großem Erfolg das Sportabzeichen abgelegt haben. Der Vorsitzende Manfred Haug sprach den vier ehrenamtlichen Übungsleitern vom Sportabzeichenteam seinen Dank aus und bat auch um rege Teilnahme im nächsten Jahr. Den 14 Teilnehmern der GMS Schule wurden die Urkunden am Donnerstag, den 28.11. in einer Sportstunde überreicht.

Ihr Team Sportabzeichen des SVR Abt. Turnen. Hans Schaffroth, Jakob Schenk, Anton Heck und Leopold Schwenk.

Weiterlesen

23.08.19:

Kursangebote Herbst 2019